NETUG: AOP mit .NET

Am 12.04. bekommen wir Besuch von PostSharp MVP Johannes Hoppe. Beginn ist um 18:30 in den Räumlichkeiten der AUTOonline GmbH Informationssysteme (Karte).

Als Entwickler sind wir täglich bemüht hochwertigen und sauberen Code zu produzieren. Für viele Probleme kennen wir bewährte Patterns und Vorgehensweisen. Doch manche Belange – wie etwa Logging, Exception Handling, Validierung oder Caching – liegen schnell unsauber verstreut im gesamten Projekt herum.

Johannes Hoppe spricht von seiner Sicht über Clean-Code und die Grenzen von objektorientierter Programmierung. Anhand praktischer Bespiele zeigt er, wie man mit dem AOP-Framework Postsharp elegante Modularisierungsansätze erhält.

Der Vortrag richtet sich an interessierte Einsteiger in das Thema AOP mit .NET. Alle Beispiele können Anhand der ASP.NET MVC Demo-Applikation WebNoteAOP nachvollzogen werden.